Zusätzliche Sicherheitskontrollen für Mobilgeräte am Flughafen

185610320 Fluggästen in die USA und nach Großbritannien wird nun mitgeteilt, dass die Flughäfen neue Sicherheitsmaßnahmen vornehmen und elektronische Mobilgeräte im Handgepäck überprüfen. Fluggäste können angewiesen werden, ihre Mobilgeräte aus den Schutzhüllen zu nehmen und einzuschalten. Danach können die Fluggäste ihre Mobilgeräte mit an Bord nehmen.

Flughäfen verweigern leere Mobilgeräte zu transportieren
Die Maßnahmen betreffen alle elektronischen Geräte mit Batterie, das bedeutet unter anderem Handys, Laptops, Tablets, Kameras, E-Reader, kleine Spielekonsolen und MP3-Spieler. Bei den Kontrollen, die am Gate vor dem Boarding durchgeführt werden, müssen Reisende ihre Geräte aus eventuellen Schutzhüllen nehmen und einschalten. Falls das nicht möglich ist, weil die Batterie leer ist, dann kann das Gerät nicht mit an Bord gehen.

Elektronische Mobilgeräte sind unersetzlich
Offensichtlich kann das zu sehr unangenehmen Situationen führen. In dem digitalen Zeitalter sind Reisende ohne Elektronik und Mobilgeräte praktisch aufgeschmissen, denn darauf befinden sich unschätzbare Informationen. Wenn der Zugang zum Flugzeug verweigert wird, hat der Fluggast zwei Möglichkeiten: nicht an Bord zu gehen oder ohne das Gerät an Bord zu gehen. Weil beides für die meisten keine Option ist, ist es wichtig, dass Reisende  sich gut für Flüge in die USA und Großbritannien vorbereiten.

Besser auf Nummer sicher gehen
Es ist wichtig, dass Reisende gut informiert sind. Um Probleme und Verzögerungen am Gate zu verhindern, ist es wichtig, dass die elektronischen Geräte gut aufgeladen sind. Zur Vorsicht können Reisende eine aufgeladene Powerbank im Handgepäck bei sich führen. Eine Powerbank ist ein sehr kompaktes Notladegerät mit dem Sie Elektrogeräte aufladen können, auch wenn Sie keine Steckdose haben. Daher können Sie das Gerät kurz einschalten. Der Fluggast kann seine Reise fortsetzen und unbesorgt seinen Flug antreten.

By | 2014-07-16T07:18:59+02:00 16 July 2014|Auffallen!|