Eine kleine Aufmerksamkeit zum Ende des Schuljahres

138017387Das Ende des Schuljahres rückt näher, die Schulbücher werden wieder in die Regale gestellt und die Sommerferien sind in Sicht. Für manche Studenten heißt es Abschied nehmen, andere werden im Herbst zurückkehren und weiterstudieren. Die Volksschüler bereiten sich auf den Aufstieg in die nächste Klasse vor.

Eine nettes Geschenk bringt einen Mehrwert
Hat sich Ihre Schule bereits auf das Ende des Schuljahres vorbereitet? Sie könnten beispielsweise das Jahr mit einer Veranstaltung als Werbeplattform für Ihre Institution ausklingen lassen. Bedruckte T-Shirts oder Kappen mit Ihrem Logo eignen sich hervorragend für Sportveranstaltungen, Exkursionen oder Schulwochen und bieten einen Mehrwert. Die Artikel als Geschenke zu verteilen ist eine kleine Aufmerksamkeit Ihrerseit und fördert das Teamgefühl. Diese Geschenke eignen sich selbstverständlich auch für den Start des Schuljahres, wo Sie wahrscheinlich bereits mitten in den Vorbereitungen stecken.

Greifbare Erinnerungen für Studenten
Speziell am Ende eines Studiums und während des offiziellen Rahmens einer Graduierung wollen Sie Ihren Studenten ein nettes Erinnerungsstück an das Studium mit in das Berufsleben geben. Ein hochwertiger bedruckter Kugelschreiber, vielleicht sogar mit einem personalisierten Aufdruck, ein Metallpin oder Brosche in der Form Ihres Logos, ein USB-Stick mit Full-Colour-Aufdruck. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Kleines Budget? Selbst dann lässt sich eine kleine Aufmerksamkeit realisieren
Auch für kleines Budget gibt es viele Möglichkeiten. Eine Aufmerksamkeit muss nicht immer mit hohen Kosten verbunden sein. Sehen Sie sich unser Sortiment online an und lassen Sie sich von unserer Produktauswahl inspirieren. Es ist ein schönes Gefühl, etwas zu verschenken. Aus diesem Grund bieten wir passende und überraschende Geschenke für jede Zielgruppe, jedes Budget und jeden Anlass. Stellen Sie Ihre Studenten und Ihre Schule in das Rampenlicht mit bedruckten Werbegeschenken.

By | 2014-06-03T12:41:45+02:00 3 June 2014|Auffallen!|